Ablauf einer Yogastunde

Eine Kriya (Übungsreihe) mit klassischem Aufbau beinhaltet:

  • Asanas (Körperübungen)
  • Pranayama (gezielte Atemführung)
  • Dyana (Meditation)
  • Savasana (Tiefenentspannung)

Zentral im Ablauf ist ein stetiger Wechsel von Anspannung und Entspannung. Dass kann dir ein Gefühl vermitteln “etwas getan zu haben” ohne durch ein Programm zu hetzen und die “belohnende Entspannung” zu geniessen.

Fortlaufende Kurse

dienstags 19.45- 21.15 Uhr Erwachsenenkurs (zurzeit nur Warteliste)

freitags 17.00- 18.00 Uhr Mädchenyoga ab 12J. (zurzeit 2 freie Plätze)