Ich lass mich fallen

Ich lass mich fallen, in den Moment.

Es ist das komplette Loslassen, sich abgeben in eine größere Ordnung. 

Der Verstand gibt sein Zepter ab. Du hattest gedacht die Dinge regeln zu müssen. Dass du es tatsächlich tust. Man war das anstrengend. Dein Ego zur Seite stellen. Du musst nicht. 

Der Unterschied, du weißt was zu tun ist. Es kommt auf dich zu. Öffne diesen Raum.

Die Dinge nicht, nein niemals in Frage stellen. Ja es ist tiefes Vertrauen.

Zeit empfinden❤️ Silke Sukhram