India 1999

die 1. Seite meines Albums, ein Ausschnitt aus dem Buch „Sarah“ von H. Körner….trifft es heute im Besonderen!!!


„Wenn man ganz still wird und fühlt was in einem ist, dann weiß man, was gut und was richtig ist.Ich lerne jeden Tag, auch ohne nach einem Sinn oder Grund zu fragen. Die Ursache von etwas zu kennen, heißt doch nur, dass man für die eine Situation weiß, warum es so ist. Jeder Mensch, jedes Tier und jede Pflanze, jeder Berg und jedes Meer, jede Welt und jeder Stern und damit auch jede Situation ist anders. Jeder Tag ist ein neuer Tag und jede Nacht hat ihre eigenen Träume. Wie kann man von Sinn oder Ursache des einen, auf etwas ganz anderes schließen? Wer sich und seine Mitmenschen liebt, kann ohne Lüge leben- ohne Lüge, d.h. auch ohne Misstrauen, ohne Angst, ohne Betrug und ohne all die Probleme, mit welchem wir unser Leben gegenseitig schwer machen. Liebe dich selbst und liebe die anderen wie dich selbst, das ist alles!“