Puzzle

Viele kleine Teile, du verzweifelst du kriegst es nicht zusammen. Viele wunderbare Facetten, doch sie ergeben kein Bild.
Angestrengt der Wille möchte zum Ziel. Doch du fühlst dabei deine eigenen Härte. Das durchbeißen wollen, der Kiefer verspannt.
Nein das tut dir nicht gut, du kennst das alles schon. Du triffst die Entscheidung in diesem Moment. Ich lass los…wenn du es nicht tust oder es jetzt noch nicht kannst….richte nicht über dich…du hast einen Hintergrund warum du es jetzt nicht tust. Lächel dir zu und nimm dich an🥰…hey du bist so genau richtig!
Vielleicht reicht es für den Moment zu wissen, dass es auch eine andere Möglichkeit gibt.
Ein Puzzle funktioniert auf Versuch und Irrtum. Erlaube es dir, dich auszuprobieren.
Niemand ist perfekt. Und wenn jemand glaubt es zu sein, versucht er/sie nur Fehler zu vermeiden. Einem Bild zu entsprechen. Dennoch vielleicht sucht ein „Fehler“ was fehlt, eine neue Erfahrung oder den Reichtum an neuen Möglichkeiten.
Manchmal wenn ich etwas loslassen oder abgeben kann…ist es vielleicht eine Person die mich inspiriert und mir neue Sichtweisen eröffnet.